Sozial handeln

Vorbereitung und Begleitung in Pflegeberufe

Altenpflege Projekt / Qualifizierung von Migrant*innen in der Altenpflege

Das Projekt hat die Aufgabe, Migrant*innen auf den Beruf der Altenpflege vorzubereiten und den Einstieg in Ausbildung oder Arbeit zu ermöglichen.

Das Projekt richtet sich an Frauen und Männer mit Migrationshintergrund. Die Teilnehmenden können allen Altersgruppen angehören.

Angebote – Individuelle Begleitung und Beratung im gesamten Prozess der Berufsorientierung

– Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse
– Ausbildungsbegleitende Lernhilfen
– Arbeitsgelegenheiten in Kooperation mit dem Jobcenter und der Altenhilfe Tübingen
– Hilfe bei der Suche nach Kinderbetreuung und bei der Wohnungssuche, psychosoziale Begleitung bei Lebenskrisen
– Altenpflegekurs zur Einführung in den Beruf
– Die Beratung und die berufliche Begleitung sind kostenlos. Flyer

…………………

Kontakte:

Frau Kiki Schuldt
Mauerstr. 2
72070 Tübingen
Tel.: 07071-33006
Email: schuldt@infoe-tuebingen.de

…………………

Bürozeiten:

Di. 9:00-13:00 Uhr und 13:30-17:00 Uhr
Mi. 9:00-13:00 und 13:30-17:00 Uhr
Do. 13:00-17:00 Uhr

Gefördert von: